Interviews transkribieren

Für Gesprächsdaten in Form von Interviews, Podcasts, Gruppendiskussionen oder Vorträgen wird oft neben der audio-visuellen Aufzeichnung eine Niederschrift / Transkription benötigt. Erst damit lassen sich Inhalte detailliert analysieren und für die weitere Verarbeitung verwenden. Wir transkribieren Ihre Aufzeichnungen professionell, preiswert und zuverlässig. Durch unsere Erfahrungen im Bereich der Transkription von Interviews können wir auf einen standardisierten Ablauf zurückgreifen, so dass Ihre Audiomaterialien in einer gleichbleibenden hohen Qualität transkribiert werden.

Transkriptionsservice

Transkriptionsservice

Die häufigste Art der Transkription, die wir als Schreibservice anbieten, ist die einfache Transkription nach vereinfachten Transkriptionsregeln. Das heißt, die Audioaufzeichnungen werden wortgetreu transkribiert, und Notationen wie Räuspern, Lachen etc. werden zugunsten der Lesbarkeit ausgelassen. Dieses Verfahren eignet sich für inhaltliche Analysen, Auswertungen von Interviews und für die Publikation von Texten aus Aufzeichnungen. Ist eine sehr genaue Transkription erforderlich, sprich mit Notation von Nebengeräuschen, Betonungen und anderen paraverbalen Signalen, dann ist der Aufwand für die Transkription höher.

Übersicht

  1. Der Ablauf. Von der Angebotslegung bis zur Lieferung.
  2. Preise
  3. Tipps für Websites
  4. Ihre Anfrage

Wie ist der Ablauf?

Wir erstellen vor Beginn der Transkription ein unverbindliches Angebot. Dazu benötigen wir folgende Angaben:

Gesamtumfang in Minuten / Stunden, falls möglich ein Audio-Sample (Auszug), um die Aufzeichnungsqualität zu ermitteln und die Angabe zur gewünschten Lieferzeit.

In der Regel können wir je nach freien Kapazitäten ca. 60 Audiominuten je Tag liefern. Bei größeren Projekten und vorheriger Absprache sind auch schnellere Bearbeitungszeiten und mehr Audiominuten je Tag möglich.

Die Qualität der Aufzeichnung, sowie Sprechgeschwindigkeit sind besonders wichtig für die Ermittlung des Minutenpreises, da wird damit den ungefähren Arbeitsaufwand vorab besser einschätzen können.

Wie viel kostet die Transkription?

Unsere Preise für die Interviewtranskription beginnen ab 1,49 Euro je Audiominute zzgl. MwSt. Der Preis richtet sich nach Aufnahmequalität, Verständlichkeit (Sprechgeschwindigkeit / Nebengeräusche) und der Anzahl der Sprecher.

Gern erstellen wir Ihnen ein Angebot für Ihren Transkriptionsauftrag / Ihre Interviewtranskription. Wir bringen gesprochene Sprache zu Papier.

zur Übersicht » Transkriptionsservice / Interviews transkribieren

Beispieltranskript » Transkription eines Interviews Beispiel

Tipp für Website-Betreiber

Wer selbst eine Internetseite betreibt oder als Firma einen Blog aufgesetzt hat und dazu Audio- und Videobeiträge postet, zum Beispiel in Form eines Podcasts, der kann seine audiovisuellen Inhalte mit Hilfe unseres Transkriptionsservice deutlich optimieren.

Indem die Inhalte verschriftlicht werden, können somit Suchmaschinen besser, bzw. überhaupt, auf das gesprochene Wort in Schriftform zugreifen. Das Ergebnis sind zum einen mehr Besucher, weil die Inhalte indexiert werden und zum anderen auch ein besseres Quality Ranking von Google. Warum? Google setzt auf Inhalte, und dies nach wie vor hauptsächlich in Textform. Werden lediglich Video- oder Audioinhalte veröffentlicht hat es die Suchmaschine schwer, die eigentlichen Inhalte qualitativ zu bewerten.

Mit der Transkription von Audiodaten machen Sie mehr aus Ihren Inhalten und erreichen ein größeres Zielpublikum.

Kontaktieren Sie uns!

Wir erstellen Ihnen gern ein unverbindliches Angebot für die Transkription Ihrer Interviews, Vorträge, Telefonkonferenzen und anderer Gesprächsdaten und Audioaufzeichnungen.

IHRE ANFRAGE

Ihr Ansprechpartner ist Heiko Schmieder

 

zum Kontaktformular